Der D-Wurf ist da bei der Mopszucht von Cullen.

Wunderschöner Wurf von 4 Mädels.

In den wunderschönen Farben beige, brindel und vielleicht (apricot).
Die Welpen werden kleine Allrounder mit herzbrecherische, schmusige Art Ihre Herzen zum schmelzen bringen.
Der Mops ist natürlich ein treues Familienmitglied

Eltern

Die Eltern sind korrekte Vertreter ihrer Rasse.Wundervolle, kinderliebe Familienhunde mit Charakter.
Natürlich sind die Elterntiere untersucht und Zuchttauglich geschrieben.
Die Hündin ist auf PDE, Pl, Augen, Keielwirbel untersucht und es liegt ein DNA-Profil vor.
Der Nougan (Vater) des Wurfes ist auf PDE, HD, ED, PL, Keilwirbel, Augen und Herz untersucht und ein DNA-Profil liegt vor.
Der Vater des D-Wurfes lebt nicht bei uns, aber es liegen alle Unterlagen hier zur Einsicht. Er gehört zur Mops-Bully Zucht von Brigitte Paul http://www.zucht-mops-bully.de und war als Deckrüde dieses Wurfes in Aktion.

Rassehunde-Zuchtverband

Da ich eine registrierte Züchterin bin, unterliege ich den Zucht- und Eintragungsbestimmungen meines Rassehunde-Zuchtverbandes VRZ-HDS-Interessengemeinschaft-Mops & Co.
Ich gebe dadurch meine Welpen selbstverständlich nur mit Ahnentafeln ab, und die Welpen müssen das Alter von 9 Wochen haben.

Spiel und Entdeckungsmöglichkeiten

Meine Babys wachsen bei mir im Wohnzimmer auf, zusammen mit meiner Familie, (meinen Kindern, meinen Mann und meinen Eltern) ,meinem Rudel und unseren Kater auf. Sobald sie alt genug sind und die Welt entdecken wollen, dürfen sie im eigenem für sie hergerichteten Welpenauslauf mit jeder Menge Spiel und Entdeckungsmöglichkeiten herum toben. Auch laufen sie mit den anderen Hunden im Rudel zusammen was sehr zu ihrer guten Sozialisierung beiträgt. In unserem Garten dürfen sie frei herum tollen und die große weite Welt entdecken. Sie lernen sämtliche Alltagsgeräusche und Situationen kennen, fahren mit uns Auto und sind rundum prima sozialisiert bei der Abgabe! Sie werden auch an verschiedene Futtermöglichkeiten gewöhnt.

Abgabe

Sie sind bei geimpft, geschippt, mehrfach entwurmt und werden vom Tierarzt noch paar Tage vorm Auszug untersucht.
In ihrer Welpenmappe finden Sie alle Unterlagen wie

  • der Ahnenpass
  • der Kaufvertrag
  • ein Gesundheitszeugnis für den Welpen
  • EU-Heimtierausweis (Impfpass)
  • viele Fotos auf einen Stick
  • und viele nützliche Tipps zum anfänglichen Umgang mit seinem neuen Schützling.
  • Ein Starterpaket bekommen Sie beim Auszug natürlich auch übergeben.
  • Außerdem Leine und Halsband und ein kleines Welpenspielzeug.

Kontakt

Wenn Sie mich und meine Familie im Vorfeld schon mal besuchen kommen möchten,um uns alle persönlich kennen zu lernen,würden wir uns sehr freuen.
Bei Interesse und Fragen stehe ich Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung,Sie erreichen mich unter 05191-998290.
Gerne können Sie auch meine Homepage besuchen www.Mopszucht-von-Cullen.de

Bildergalerie

Auf den Bildern ist der ganze Wurf zusehen, dann kommen die Elterntiere erst die Mutter,dann der Vater.

Bild

 

Bild

 

Bild

 

Bild

 

Bild

 

Bild